Gospeltrain Leipzig

Wer ist der Gospeltrain Leipzig?

Seit dem Jahr 2003 ist unser Gospelchor fest in der Gospelszene in Leipzig verankert. Mit Auftritten auf größeren Festivals, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern, in Gospelgottesdiensten oder im Gospelkonzert haben wir uns sowohl in Leipzig, als auch regional in Sachsen einen Namen gemacht. Stolz blicken wir auf eine lange Chorgeschichte mit verschiedenen Chorleitern, abwechslungsreicher Musik und einer starken Gemeinschaft zurück. Und umso gespannter schauen wir auf unsere musikalische Zukunft.

Unser Ziel ist es, dem Publikum die frohe Botschaft des Gospels zu überbringen. Auf vielen Gospelkonzerten ist es uns gelungen, unsere Freude an der Musik auf das Publikum zu übertragen und Menschen zu begeistern. Nicht selten blieben die Sitzplätze dabei ungenutzt. Der Gospel feiert den Glauben.

Vor dem Gospelfest 2018
Letzte Vorbereitungen vor dem Gospelfest 2018

Unser musikalisches Repertoire ist vielfältig. Wir singen sowohl a capella als auch mit instrumenteller Begleitung. Für Abwechslung sorgen sowohl moderne Gospels aus Europa und Amerika, als auch immer wieder gewünschte traditionelle Lieder. Wir haben Songs im Repertoire von Joakim Arenius, Micha Keding, Matt Radman, Andrae Crouch, Tore W. Aas und anderen bekannten Musikern der aktuellen Gospelszene.

Vielleicht möchtest Du uns erst einmal bei einem Auftritt erleben, bevor Du Dich entschließt, zu unseren Proben zu kommen. Hier findest Du bald die nächsten Termine.

Du hast Erfahrung im Chorgesang und findest Gospel einfach hinreißend? Dann komm einfach zu einer Chorprobe. Wir freuen uns über weitere Sängerinnen und Sänger. Unser Probenraum ist der Laurentius-Saal der katholischen Gemeinde in Leipzig-Reudnitz.

Lageplan St. Laurentius
St. Laurentius in Reudnitz

Ein Chor und sein Klang

Ein Chorklang entwickelt sich aus der Gemeinschaft. Unsere Sängerinnen und Sänger verbindet nicht nur die Musik. Gemeinschaft schafft Vertrauen und Vertrauen schafft einen sauberen, einheitlichen Klang. Es liegt im Interesse unseres Chores, sowohl musikalisch als auch gemeinschaftlich weiter zu wachsen.
Die Mitgliedschaft in unserem Gospelchor ist an keine Konfession gebunden. Uns ist nicht wichtig, welcher Hintergrund dich zu uns bringt. Wir freuen uns über jeden Zuwachs, vor allem Männerstimmen sind gefragt. Ideal wäre, wenn Du bereits Chorerfahrung mitbringst.

Komm einfach zu einer Chorprobe. Wir proben montags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Laurentius-Saal der katholischen Gemeinde St. Laurentius in der Witzgallstraße 20 in Leipzig-Reudnitz.  Bitte informiere Dich unter „Aktuelles“, bevor Du Dich auf den Weg machst, ob wir gerade eine Ferienpause ohne Probentermine haben. Im Umfeld von Kirche und Gemeindehaus finden ab diesem Sommer größere Bauarbeiten statt. Vermutlich wird der Zugang zu Kirche und Gemeindehaus über die Stötteritzer Straße erfolgen!

Die Chorleitung

Jannik Gehnen
Jannik Gehnen nach dem Gospelkonzert am 16. Juni 2018

Seit September 2017 leitet Jannik Gehnen (wieder) den Gospeltrain Leipzig. Bereits von Oktober 2015 bis Oktober 2016 hatte er den Chor geleitet, als Jonathan Kießig Erfahrungen im Ausland gesammelt hat. Zwischenzeitlich hatten beide zusammengearbeitet: Bei einer Reihe von Konzerten des Gospeltrain saß Jannik am Piano, während Jonathan sich voll aufs Dirigieren konzentrieren konnte.

Die Chorleitung hatten bisher:

  • Christoph Ellsiepen
  • Annika Ludwig
  • Katharina Grunau
  • Dirk-Lorenz Matthiesen (Herbst 2007 bis Sommer 2009)
  • Maik Gosdzinski (Sommer 2011 bis Juli 2013)
  • Jonathan Kießig (Oktober 2013 bis Oktober 2014)
  • Jannik Gehnen (Oktober 2014 bis Oktober 2015)
  • Jonathan Kießig (Oktober 2015 bis August 2017)
  • Jannik Gehnen (September 2017 bis heute)

(Die Angaben zu den ersten Jahren sind leider immer noch nicht vollständig. Wenn Du noch etwas zur Vervollständigung beitragen kannst, schreib bitte an webmaster@gospeltrain-leipzig.de. Vielen Dank!)

Von Oktober 2013 bis Oktober 2014 und von Oktober 2015 bis August 2017 hat Jonathan Kießig unseren Chor geleitet, während er an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig eine musikalisch vielfältige Ausbildung genoss.